Russian Institute - Die Direktorin

Inhalt

Im Russian Institute erhalten junge Damen aus den vornehmsten Kreisen eine perfekte höhere Schulbildung. Allerdings geht es hinter den Kulissen des ehrwürdigen Internats drunter und drüber. Denn die (um)triebigen Studentinnen haben keinesfalls Mathematik oder Geografie im Kopf, sondern nur Sex – in allen erdenklichen Varianten! Wenn sie sich einmal nicht verbotenerweise mit dem Gärtner oder dem Lehrpersonal vergnügen, dann haben sie miteinander Spaß. Kein Wunder also, dass die strenge Direktorin alle Hände voll zu tun hat, um die Disziplin zu wahren. Wenn eine junge Dame bei einem sinnesfreudigen Fehltritt erwischt wird, dann bekommt sie zur Strafe von der Direktorin den Hintern versohlt. Doch so richtig ist das für keinen eine Strafe. Wo soll das nur enden?

Szenenbilder