Die Unterwerfung der Emma Marx

Inhalt

Dies ist die Geschichte von Emma Marx, einer süßen, aber einsamen Doktorandin, die sich mit Haut und Haaren einem reichen Geschäftsmann hingibt. Doch seine Dominanz nimmt bald ungewöhnliche, sexuelle Züge an. Und Emma entdeckt erotische Seiten an sich, die sie nie zu haben glaubte. Das Spiel mit der Lust turnt Emma immer mehr an. Prädikat: Beinahe oscarreife BDSM-Romanze mit Tiefgang.

Szenenbilder